VG-Wort Pixel

Gewürz-Couscous im Glas

Gewürz-Couscous
Foto: Thomas Neckermann
Zum Verschenken im Glas: Der Gewürz-Couscous mit Berberitzen, Minze, Harissa-Pulver, Pistazien und gerösteten Mandeln wartet nur darauf gekocht zu werden.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vegetarisch, Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 905 kcal, Kohlenhydrate: 128 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm Mandeln (Stifte)

Gramm Gramm Pistazien (geröstet, in der Schale)

Gramm Gramm getrocknete Berberitze (türkischer Lebensmittelladen, ersatzweise getrocknete Cranberrys)

Gramm Gramm Instant Couscous

TL TL getrocknete Minze (evtl. aus einem Teebeutel)

TL TL Harissa (Pulver, Gewürzmischung)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und eventuell grob hacken. Die Pistazienkerne aus den Schalen lösen und ebenfalls grob hacken.
  2. Im Wechsel Berberitzen, Couscous, Minze, Mandeln, Couscous, Harissa und Pistazien in 2 Gläser (400-500 ml Inhalt) schichten.
  3. Die Gläser verschließen, mit Bändern, Etiketten und/oder einem Holzlöffel dekorieren.
  4. Zum Kochen Gewürz­-Couscous gut mischen. In einem Topf 1 Teil leicht gesalzenes Wasser aufkochen, dann 1 Teil Couscous dazugeben. Die Mischung (mit geschlossenem Deckel) einmal aufkochen, von der Herdplatte nehmen und etwa 5 Minuten quellen lassen. 1 EL Olivenöl dazugießen, unterrühren und den Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit Salz abschmecken und servieren.
Tipp Schmeckt zu Joghurt, kurz gebratenem Fleisch oder Fisch.

Dieses Rezept ist in Heft 25/2017 erschienen.

Hier haben wir weitere leckere Couscous-Rezepte für euch zusammengestellt. Und hier gibt es noch mehr schnelle Gerichte und einfache Rezepte.