VG-Wort Pixel

Gewürz-Polenta

Gewürz-Polenta
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen
750

Milliliter Milliliter Kalbsfond (aus dem Glas)

150

Gramm Gramm Polenta (Maisgrieß)

1

Zweig Zweige Thymian

0.5

TL TL Kardamom

0.5

TL TL Korianderkörner

1

Messersp. Messersp. Nelken (gemahlen)

1

Messersp. Messersp. Zimt (gemahlen)

1

EL EL Butter

30

Gramm Gramm Butter (zum Braten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kalbsfond aufkochen und die Polenta zusammen mit den abgezupften Thymianblättchen, grob zerstoßenem Kardamom und Koriander, Nelken und Zimt einrieseln lassen. Dabei ständig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
  2. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten zu einem Brei kochen (Vorsicht, es spritzt!). Zum Schluss die Butter unterrühren. Die Polenta ist fertig, wenn sie sich vom Topf löst. Polenta auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Brett geben, mit den Händen zu einer Rolle formen und abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in der heißen Butter braten.
Tipp Polenta kann vorbereitet und eingefroren werden. Polentascheiben ausgebreitet einfrieren. Vorm Braten die Scheiben antauen lassen.