VG-Wort Pixel

Gewürzlachs auf Chicoree

Gewürzlachs auf Chicoree
Foto: Carsten Eichner
Chicoree ist ein richtiges Wintergemüse und macht sich besonders gut in Kombination mit Lachs.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
1
Portion
2

Chicorée (klein, 180 g)

2

TL TL Olivenöl

3

Cocktailtomaten

0.5

Saftorange

Salz

Pfeffer (schwarz)

1

TL TL Paprika edelsüß

2

TL TL orientalische Gewürzmischung

150

Gramm Gramm Bio-Lachsfilets (ohne Haut, frisch oder TK)

0.25

Beet Beete Kresse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 125 Grad, Umluft Stufe 1, Gas Stufe 1 vorheizen. Chicoree halbieren und die aufgeschnittenen Seiten 1-2 Minuten in Olivenöl anbraten. Chicoree und Tomatenhälften auf einen ofenfesten Teller legen. Orangensaft in die Pfanne geben, mit dem Bratsatz verrühren und über das Gemüse träufeln. Etwas salzen und pfeffern.
  2. /4 TL Salz und Gewürze auf einem Teller mischen, darin Lachs von oben und unten wenden. Fisch auf den gewürzten Seiten in einer heißen beschichteten Pfanne ohne Fett scharf anbraten. Dann auf den Gemüse-Teller legen und im vorgeheizten Backofen in 10 Minuten fertig garen. Mit Gartenkresse bestreuen und anrichten.