VG-Wort Pixel

Gin mit Pink Grapefruit

Gin mit Pink Grapefruit
Foto: Thomas Neckermann
Perfekt für die ersten lauen Abende auf dem Balkon: Rosenwasser gibt diesem Drink ein blumiges Aroma – ein guter Gegenspieler zur fruchtigen Säure der Grapefruit.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Kalorienarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
3
Gläser

Eiswürfel

2

Grapefruits (rosa)

6

Zentiliter (cl) Zentiliter (cl) Gin

3

TL TL Rosenwasser (aus der Apotheke)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gläser mit Eiswürfeln füllen. Die Grapefruits auspressen und etwa 300 ml Saft abmessen. In jedes Glas 2 cl Gin und 1 TL Rosenwasser geben und mit dem frisch gepressten Grapefruitsaft auffüllen. Sofort servieren.
Tipp
Warenkunde Das Rosenwasser gibt dem Drink ein blumiges Aroma - ein guter Gegenspieler zur fruchtigen Säure der Grapefruit.