VG-Wort Pixel

Ginger-Orange

Ginger-Orange
Foto: Thomas Neckermann
Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich – wir genießen den Sommer-Drink: Mit Orangenlimonade, Gin, Limetten und Ingwer ist er richtig erfrischend.
Fertig in 24 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 10 g,

Zutaten

Für
2
Liter
70

Gramm Gramm Ingwer (Bio)

1

Stück Stück Bio-Zitronenschale (10 cm)

1

EL EL brauner Zucker

2

Limetten

1

Bio-Orange

150

Milliliter Milliliter Gin

500

Milliliter Milliliter Orangenlimonade

500

Milliliter Milliliter Sprudelwasser

4

Stiel Stiele Thai-Basilikum

1

Kilogramm Kilogramm Eiswürfel

Zubereitung

  1. Den Ingwer heiß abspülen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit 300 ml Wasser, Zitronenschale und Zucker etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  2. Inzwischen Limetten und Orange heiß abspülen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  3. Das Ingwerwasser durch ein Sieb in eine Schüssel mit vielen Eiswürfeln gießen, damit es schnell abkühlt. Sofort wieder durch ein Sieb gießen, damit es nicht verwässert.
  4. Ingwerwasser, Orangen- und Limettenscheiben, Gin, Limonade und Sprudelwasser in ein Bowlengefäß geben. Thai-Basilikum abspülen und zusammen mit etwa einer Handvoll Eiswürfeln zufügen. Gut verrühren und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 13/2019 erschienen.