VG-Wort Pixel

Glasnudelsalat mit Mango und Ananas

Glasnudelsalat mit Mango und Ananas
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
5
Portionen

Gramm Gramm Glasnudeln

Gramm Gramm Karotten

EL EL Erdnussöl

EL EL Zucker

Salz

Bund Bund Lauchzwiebel

Mango (etwa 450 g)

Baby Ananas

grüne Chili

Knoblauchzehe

Stück Stück Ingwer (etwa 1 cm)

Gramm Gramm Cashewkerne

Limetten

EL EL Apfelsaft

Tropfen Tropfen grüner Tabasco

Bund Bund Koriander

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln mit einer Schere in Stücke schneiden. Nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser überbrühen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Öl und Zucker in einer Pfanne erhitzen. Karottenstifte zugeben und darin etwa 2 Minuten garen. Salzen.
  2. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mango und Ananas schälen. Von der Mango das Fruchtfleisch links und rechts am Stein entlang abschneiden und würfeln. Ananas ebenfalls würfeln. Die Chilischote halbieren, Kerne und Trennwände herausschneiden und die Schoten hacken (dabei mit Gummihandschuhen arbeiten). Knoblauch abziehen und fein hacken. Ingwer schälen und ebenfalls hacken. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.
  3. Limetten- und Apfelsaft, Ingwer, Knoblauch und Chili verrühren und mit Salz und Tabasco kräftig würzen. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken.
  4. Abgetropfte Nudeln, Karotten mit dem Öl, Lauchzwiebelringe, Früchte, Cashewkerne, Salatsauce und die Hälfte des Korianders vermengen. Zum Servieren den restlichen Koriander über den Salat streuen.
Tipp Salat in Mangoschalen servieren: Mangos halbieren, das Fruchtfleisch knapp am Stein entlang abschneiden. Das Fruchtfleisch rautenartig einschneiden. Hälften umgedreht nach außen stülpen und die Fruchtfleischwürfel abschneiden. Schalenhälften wieder in die alte Form drücken. 

Mehr Rezepte