Glutenfreie Rezepte

Glutenunverträglichkeit? Kein Problem, wir haben glutenfreie Rezepte, die du ganz ohne Beschwerden genießen kannst. Bei uns wirst du garantiert fündig!

Lieblinge der Redaktion


Glutenfreie Klassiker


Einfache glutenfreie Rezepte


Glutenfreie Rezepte im Sommer


Glutenfreie Tipps und Tricks


Wissen rund um Gluten


Glutenfreie vegetarische Rezepte


Glutenfreie Vegane Rezepte


Glutenfreie Low-Carb-Rezepte


Glutenfreie Vorspeisen


Glutenfreie Hauptspeisen


Glutenfreie Nachspeisen


Glutenfreie Rezepte: Glutenintoleranz, was ist das genau?

Mit einer Glutenintoleranz, auch Zöliakie genannt, ist gemeint, dass die betroffene Person eine Unverträglichkeit in Bezug auf das Klebereiweiß "Gluten" besitzt. Gluten ist vor allem in Weizen enthalten, aber auch in Roggen, Gerste und Dinkel. Auftretende Symptome können sein: Durchfall, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Blähungen. Damit diese körperlichen Reaktionen nicht auftreten können, haben wir hier unsere besten glutenfreien Rezepte für dich zusammengestellt!
Glutenfreie Ernährung – praktische Tipps für Rezepte
Wie kannst du Gluten am besten aus dem Weg gehen? Vor allem ist es wichtig, Kenntnisse über glutenfreies Mehl und Getreide zu haben. Glutenfreie Mehlsorten sind: Amaranth, Buchweizen, Erdmandeln, Esskastanien, Hirse, Mais, Nussmehle, Reis, Teff und Quinoa.
Um sicher zu sein, ob du wirklich an einer Zöliakie leidest, solltest du dich bei deinem Arzt untersuchen lassen. Du kannst auch ausprobieren, eine längere Zeit auf Gluten zu verzichten und deine Symptome daraufhin vergleichen.
Falls du wirklich an einer Glutenunverträglichkeit leiden solltest, bist du mit den meisten Low-Carb-Rezepten gut bedient, da hier möglichst auf Mehl und Teigwaren verzichtet wird.
Glutenfreie Ernährung – alle Rezepte im Handumdrehen glutenfrei!
Total einfach kannst du aus jedem Rezept mit Teigwaren ein glutenfreies zaubern! Hierzu glutenhaltige Lebensmittel mit solchen ohne Gluten ersetzten. Es gibt glutenfreies Mehl bereits in nahezu jedem Supermarkt zu kaufen. Wenn du gerne glutenfreies Brot oder Kuchen backen möchtest, kannst du ganz einfach auf so eine glutenfreie Mehlmischung oder auf glutenfreie Mehlsorten zurückgreifen.
Wenn du Lust auf einen schmackhaften Nudelsalat hast, wie wäre es mit Kichererbsennudeln? Ein Apfelkuchen mit Buchweizenmehl – lecker! Glutenfrei Brot, Brötchen, Kuchen oder Torten backen ist mit ein paar Tricks leicht gemacht und mit dem Großteil von Low-Carb-Rezepten bist du bei einer Zöliakie immer auf der sicheren Seite!
Wir zeigen dir köstliche Rezepte für Pasta, Gebäck & Co., die du ohne Bedenken essen kannst. Viel Spaß beim Nachkochen unserer Kategorie "Glutenfreie Rezepte"!