Gnocchi à la Bogdan

Ähnlich lecker
GnocchiNocken RezeptePasta
Zutaten
für Portionen
  • 1 Bund Basilikum (grün)
  • 1 Bund rotes Basilikum
  • 100 Gramm grüne Oliven (ohne Stein, möglichst würzig, mit Chili eingelegt)
  • 100 Gramm schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Packungen Gnocchi (frisch aus dem Kühlregal à 400 g; z. B. von Steinhaus)
  • Salz
  • Öl (für die Fettpfanne)
  • 400 Gramm Crème fraîche
  • 300 Gramm Kirschtomate (klein)
  • 60 Gramm italienischer Hartkäse (z. B. Grana Padano)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 60 Gramm Mandeln
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Beide Sorten Basilikum abspülen, trocken schütteln, die Blüten und die Blätter von den Stielen zupfen und hacken.
  2. Beide Olivensorten in ein Sieb geben, kalt abspülen, gut abtropfen lassen und in Scheiben oder Stücke schneiden.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Basilikumblätter und -blüten darin anbraten. Die Oliven dazugeben, kurz mitbraten und die Pfanne beiseite stellen.
  4. Gnocchi in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung knapp gar kochen. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Die Gnocchi in der geölten Fettpfanne des Backofens verteilen.
  5. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  6. Die Gnocchi mit der Hälfte der Basilikum-Oliven-Mischung bestreuen und mit Crème fraîche bestreichen. Die restliche Basilikum-Oliven-Mischung darauf verteilen.
  7. Tomaten abspülen und gut abtropfen lassen. Käse fein reiben. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  8. Tomaten, Mandeln und Petersilie ebenfalls auf den Gnocchi verteilen und mit dem Käse bestreuen. 18-20 Minuten im Ofen überbacken und heiß servieren.
Tipp!

Mehr Rezepte mit Basilikum

Weitere Rezepte
Pasta RezepteNuss Rezepte

Noch mehr Rezepte