VG-Wort Pixel

Gnocchi mit Pfifferlingen

Gnocchi mit Pfifferlingen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion
2

EL EL Finesse zum Kochen (7 % Fett)

2

TL TL Senf (körnig)

Salz

2

Lauchzwiebeln

125

Gramm Gramm Pfifferlinge

80

Gramm Gramm Cocktailtomaten

1

EL EL Thymianblätter (frisch)

1

Knoblauchzehe

2

TL TL Olivenöl

Pfeffer

150

Gramm Gramm Gnocchis (Kühlregal, küchenfertig)

Zubereitung

  1. Finesse, Senf und 1 Prise Salz verrühren. Lauchzwiebeln in 10 cm lange Stücke schneiden. Pfifferlinge putzen. Tomaten halbieren.
  2. Pilze, Thymian und zerdrückten Knoblauch in einer kleinen Pfanne in Olivenöl andünsten. Lauchzwiebeln zugeben und weitere 2-3 Minuten unter Rühren oder Schwenken garen. Tomaten untermischen und das Ganze salzen und kräftig pfeffern.
  3. Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, 2-3 EL Kochwasser auffangen und mit Senfcreme und Gnocchi verrühren. Mit Pilzen anrichten.
Tipp