Goldene Schmalzkugeln

Ähnlich lecker
Schmalz RezepteGebäck
Zutaten
für Stück
Für den Teig:
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Scheiben Orange (gibt's im gut sortierten Süßwarenladen; kandiert)
  • 2 EL Pomeranzenschale (getrocknet; siehe Tipp)
  • 500 Gramm Mehl
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Butterschmalz (weich)
Für die Verzierung:
  • 300 Gramm Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Orangensaft
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für den Teig:
  1. Zucker und 100 ml Wasser bei starker Hitze etwa 3 bis 5 Minuten zu einem Sirup einkochen. Ganz abkühlen lassen. Die kandierte Orange und Pomeranzenschale sehr fein hacken. Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Mehl, den Zuckersirup, Orangenstückchen, Pomeranzenschale, Natron, Salz, Ei und das Schmalz in kleinen Flöckchen in einer großen Schüssel mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Teig mit den Händen zu etwa walnussgroßen Kugeln rollen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten goldgelb backen.
Für die Verzierung:
  1. Den Puderzucker, Zitronen- und Orangensaft zu einem glatten und dünnflüssigen Zuckerguss verrühren. Die noch heißen Plätzchen portionsweise in den Guss tauchen. Am besten mit 2 Gabeln herausnehmen, etwas abtropfen lassen und auf ein Kuchengitter legen. Sofort vorsichtig etwas Blattgold, am besten mit einer Pinzette oder einem Pinsel, auf den noch feuchten Guss legen. Es klappt am besten, wenn die Spitzen der Pinzette mit etwas Mehl bestäubt sind. Die Kugeln auf dem Gitter vollständig trocknen und abkühlen lassen.
Tipp!

Pomeranze wird auch Bitterorange genannt. Pomeranzenschale gibt es in Gewürzläden oder kann in Apotheken bestellt werden. Statt Pomeranzenschale frisch geriebene Orangenschale nehmen. Die Plätzchen schmecken dann etwas lieblicher.

Ein Starter-Set aus 5 Blatt 22-karätigem essbarem Blattgold (65 x 65 mm Größe) gibt's bei www.die-goldlounge.de (14,50 Euro, zzgl. Versandkosten).

Weihnachtsgebäck: Ideen für Plätzchen, Kekse und Co.

Weitere Rezepte
Fettarme RezepteRussische RezepteOsteuropäische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!