VG-Wort Pixel

Goldgelbe Möhrensuppe mit Ingwer

danz-alles-wird-schwerer-kochbuch_S057.jpg
Foto: Meike Bergmann, TRIAS Verlag
Koch: Gastrezept
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen
800

Gramm Gramm Karotten

1

TL TL Honig

2

Messersp. Messersp. Muskat

1

Liter Liter Wasser

Salz

Bio-Zitronen

0.5

TL TL Kurkuma

2

EL EL Butter

1

Stück Stück Ingwer (2 cm)


Zubereitung

  1. Die Möhren schälen oder mit der Gemüsebürste putzen, in Scheiben schneiden und in einen großen Topf geben. Honig, Muskatnuss, Wasser und Salz zufügen. Alles zum Kochen bringen und für ca. 15 Min. auf niederer Temperatur weich kochen. Danach mit einem Pürierstab pürieren.
  2. Die Zitronenschale, das Kurkuma und die Butter zugeben, den Ingwer schälen, fein reiben und unterrühren. Alles erneut erhitzen und auf kleinster Flamme nochmals 5 Min. kochen.
Tipp Falls die Möhren nicht besonders geschmacksintensiv sein sollten, 1 TL gekörnte Gemüsebrühe zu den Möhren geben.

Ein Rezept aus "Alles wird schwerer – Ich nicht! Das Kochbuch für Frauen ab 40" von Antonie Danz, erschienen im TRIAS Verlag.
Weitere Rezepte für Möhrensuppe gibt es hier.