VG-Wort Pixel

Gratinierte Möhrenbündel

Gratinierte Möhrenbündel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 10 kcal, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
30
Stück
250

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Salz

1

Tüte Tüten getrocknete Steinpilze (15 g)

1

EL EL Sherry (oder Apfelsaft)

1

EL EL Butter

0.5

Limette

Pfeffer (grob geschrotet)

4

Scheibe Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in dünne 3 cm lange Streifen schneiden. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen. Gehackte Pilze im Sherry einweichen. Weiche Butter, Limettensaft, Pilze mit Flüssigkeit und Pfeffer verrühren. Parma-Schinken ausbreiten und der Länge nach in 5 schmale Streifen schneiden. Jeweils etwa 4 abgetropfte Möhrenstreifen quer darauf legen und einrollen. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Die Möhrenbündel in eine ofenfeste Form legen. Pilzbutter in Flöcken darauf legen. Möhrenbündel im Ofen etwa 10 Minuten überbacken.
Tipp