Grüne Grütze mit Pistazien-Eis

Zutaten

Portionen

  • 4 Kiwis
  • 1 Apfel (grün z.B. Granny Smith)
  • 250 Gramm Weintraube
  • 300 Milliliter Apfelsaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 EL Zucker (evtl.)
  • 250 Gramm Vanilleeis
  • 50 Gramm Pistazien (gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Kiwis und Apfel schälen. Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfel und Kiwis in kleine Stücke schneiden. Trauben von den Stielen zupfen und gut abspülen. 250 ml Apfelsaft und den Zitronensaft aufkochen, das Obst hinein geben und einmal aufkochen lassen.
  2. Inzwischen die Speisestärke und den restlichen Apfelsaft verrühren, in die Grütze rühren und 1 Minute kochen lassen. Eventuell mit Zucker süßen. Die Grütze in 4 Portionsschälchen füllen und ganz abkühlen lassen. Das Vanilleeis zu vier Kugeln formen, in den Pistazien wälzen und auf die kalte Grütze setzen. Sofort servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!