Grüner Eistee mit Minze

Zutaten

Portion

  • 0,5 Milliliter Matcha
  • 3 Stängel Pfefferminze (oder Zitronenmelisse)
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 100 Milliliter Direktsaft (exotisch z. B. „Paradies Früchte“ von Lindavia; oder naturtrüben Apfelsaft )
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. 1⁄2 TL grünes Matcha-Teepulver mit 100 ml kochendem Wasser aufgießen und gründlich mit einem Bambus- oder Schneebesen verrühren.
  2. Die Blättchen von 2-3 Stängeln Pfefferminze oder Zitronenmelisse, 1 EL Limettensaft, 1 Handvoll Eiswürfel und 100 ml exotischen Direktsaft (z. B. „Paradies Früchte“ von Lindavia) oder naturtrüben Apfelsaft in ein Glas geben und kurz verrühren.

Hier gibt es noch mehr leckere Rezepte, mit denen ihr Eistee selber machen könnt.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!