VG-Wort Pixel

Grüner Reisnudelsalat

Grüner Reisnudelsalat
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 555 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Reisnudeln (z. B. von Bamboo Garden)

Gramm Gramm Zuckerschoten (oder TK-Erbsen)

Bund Bund Lauchzwiebel

Äpfel (grün)

EL EL Limettensaft

EL EL Cashewkerne

Stück Stück Ingwer (frisch)

Milliliter Milliliter Kokosmilch

grüner Tabasco

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

Bund Bund Koriander

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen. Inzwischen die Zuckerschoten abspülen und schräg in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln abspülen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Äpfel abspülen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Sofort mit 1 EL Limettensaft mischen. Die Cashewkerne grob hacken. Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Kokosmilch mit Ingwer, Tabasco, Salz, Pfeffer, Zucker und Limettensaft abschmecken. Die Nudeln abtropfen lassen. Zuckerschoten, Lauchzwiebeln, Äpfel und Cashewkerne mit den Nudeln vermischen. Salatsoße unterheben. Koriander abspülen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und mit dem Salat mischen.

Mehr Rezepte