VG-Wort Pixel

Grüner Vollkornreis-Salat mit Käsesplittern

004_2012_002_X_004_0-1.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Macht euch bereit für eine völlig neue Geschmackserfahrung: In diesem Salat spielt nicht nur Brunnenkresse eine Rolle, sondern auch das türkische Joghurtgetränk Ayran.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

Milliliter Milliliter Ayran (Joghurtgetränk)

1

TL TL Kräutersenf (grün)

1

EL EL Ahornsirup

2

Prise Prisen Koriander (gemahlen)

Meersalz

Pfeffer

2

Selleriestangen (80 g)

2

Lauchzwiebeln (60 g)

1

Bio-Zitrone

1

Handvoll Handvoll Brunnenkresse (oder Feldsalat)

150

Gramm Gramm Vollkornreis

1

Birne (200 g)

100

Gramm Gramm Schnittkäse (z. B. Bio-Hirtenkäse; 30 % Fett i.Tr.)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ayran, Senf, Ahornsirup und Koriander verrühren und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  2. Sellerie und Lauchzwiebeln klein schneiden. Zitronenschale und weiße Haut wegschneiden und die Frucht zuerst in Segmente, dann quer in Stücke schneiden. Brunnenkresse fein hacken.
  3. Alles mit Reis und Soße mischen. Salat mit Birnenachteln und Käsesplittern anrichten und mit Pfeffer bestreuen.