VG-Wort Pixel

Grünes Chili con Carne

Grünes Chili con Carne
Foto: Thomas Neckermann
Kunterbunt kommt dieses Chili con Carne daher und sorgt - trotz Diät - für jede Menge gute Laune am Tisch. In 30 Minuten ist das Gericht fertig zum Genuss.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm grüne Spitzpaprika

Stange Stangen Staudensellerie

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Kartoffel (klein)

Gramm Gramm Beefsteakhack (Tatar, am besten Bio)

TL TL Olivenöl (oder Rapsöl)

Meersalz

Cayennepfeffer

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen)

TL TL Salbei (gerebelt; oder Oregano)

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe (klar; oder Gemüsebrühe)

Gramm Gramm Tomate

Lauchzwiebel

Handvoll Handvoll Koriander

Limette

EL EL Naturjoghurt (3,5 % Fett)


Zubereitung

  1. Paprika und Sellerie abspülen und trocken tupfen. Paprika vierteln und entkernen. Sellerie schräg in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und hacken. Kartoffeln schälen und halbieren oder vierteln.
  2. Kartoffeln, Hackfleisch und Knoblauch in Olivenöl in einer beschichteten Pfanne unter Rühren anbraten. Salzen und mit Cayennepfeffer, Cumin und Salbei würzen. Vorbereitetes Gemüse, Hühner- oder Gemüsebrühe zugeben und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt kochen.
  3. Tomate, Lauchzwiebeln und Koriander abspülen, trocken tupfen oder schütteln, klein schneiden und unter das Chili rühren. Chili mit Gewürzen und ein paar Spritzern Limettensaft pikant abschmecken und mit Joghurt anrichten.
Tipp Für vegetarisches Chili einfach vegetarisches Hack verwenden.

Hier gibt es noch mehr schnelle 30-Minuten-Rezepte und weitere gesunde Rezepte zum Abnehmen.


Mehr Rezepte