Grünes Gemüse mit Lachs

Zutaten

Portionen

  • 2 EL Mandeln
  • 1 Kilogramm Spargel (grün)
  • 750 Gramm Broccoli
  • 200 Gramm Erbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Handvoll Basilikumblatt
  • 350 Gramm Lachs (geräuchert)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Spargel und Brokkoli putzen und in kleinere Stücke schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten kochen, den Spargel und Erbsen in den letzten 3 Minuten mitkochen.
  2. Alles abgießen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Basilikumblätter darüberstreuen. Dazu gibt es geräucherten Lachs.

Tipp!

Grünes Gemüse gibt es in vielen Varianten. Gut so, denn es schmeckt nicht nur toll, sondern hilft sogar auf leichte Art gegen Entzündungen im Körper.

Mehr Brokkoli-Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!