VG-Wort Pixel

Grünkern-Pilaw mit Spinat und Garnelen

Grünkern-Pilaw mit Spinat und Garnelen
Foto: Tobias Pankrath
Wir machen die orientalische Reisspeise heute mit Grünkern und toppen es mit frischen Garnelen und knackigem Spinat – yummie!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten + Grünkern über Nacht quellen lassen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich

Pro Portion

Energie: 655 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
3
Portionen
250

Gramm Gramm Grünkernschrot

2

Zwiebeln

200

Gramm Gramm Kichererbsen (abgetropft aus der Dose)

4

EL EL Olivenöl

500

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

100

Milliliter Milliliter passierte Tomaten

100

Gramm Gramm Babyspinat

3

TL TL Sumach

Salz, Pfeffer

12

Garnelen ("Black Tiger" -Garnelen, küchenfertig, ohne Kopf, à 35 g)

1

Bio-Zitrone


Zubereitung

  1. Grünkern in 750 ml Wasser über Nacht quellen lassen.
  2. Am nächsten Tag Grünkern in einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebeln fein würfeln. Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. 2 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.
  3. Grünkern zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Gemüsebrühe und passierte Tomaten zugießen, aufkochen und alles bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 60 Minuten kochen lassen, bis der Grünkern weich und gar ist.
  4. Inzwischen den Spinat verlesen, abspülen und trocken schleudern. Kurz vor Ende der Garzeit des Grünkerns, Kichererbsen und Spinat zufügen und mit Sumach, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Restliches Öl (2 El) in einer Pfanne erhitzen. Garnelen abspülen und gut trocken tupfen. In der Pfanne etwa 2 Minuten bei großer Hitze braten, wenden, die Pfanne vom Herd nehmen und die Garnelen noch 3–4 Minuten darin ziehen lassen. Mit Salz würzen. Zitrone heiß abspülen, trocknen und in Spalten schneiden.
  6. Grünkern-Pilaw und Garnelen anrichten und mit den Zitronenspalten servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 06/2022 erschienen.