Grünkern-Pilz-Bratlinge

Grünkern-Pilz-Bratlinge
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 270 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen
200

Gramm Gramm Grünkernvollkornschrot (mittelgrob, z. B. Bio Grünkernschrot von Neuform)

450

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

150

Gramm Gramm Champignons

1

Stange Stangen Lauch (etwa 130 g)

5

EL EL Olivenöl

3

Stiel Stiele Basilikum

2

Eier

2

EL EL Vollkorn Semmelbrösel (z. B. GranoVita Graham Paniermehl mit Vollkorn von Neuform)

Chilipulver

Jodsalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Joghurtcreme:

0.5

Salatgurke (etwa 250 g)

1

Bund Bund Dill

500

Gramm Gramm Vollmilchjoghurt

1

EL EL Rapsöl

Jodsalz

Cayennepfeffer

1

EL EL Zitronensaft


Zubereitung

  1. Grünkernvollkornschrot und Gemüsebrühe aufkochen und bei kleiner Hitze unter Rühren etwa 15 bis 20 Minuten kochen. Dann auf ausgeschalteter Herdplatte etwa 10 Minuten nachquellen lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Champignons putzen und fein hacken. Lauch putzen, abspülen, halbieren und in sehr feine Ringe schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Pilze und Lauch in 1 EL heißem Öl kurz anbraten. Basilikum abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Gegarten Grünkern, angedünstetes Gemüse, Basilikum, Eier und Semmelbrösel verkneten. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Aus dem Teig 12 Bratlinge formen und im restlichen Öl von jeder Seite etwa 4 Minuten braten.
  4. Für die Joghurtcreme:

  5. Gurke schälen und in feine Stifte hobeln. Dill abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Gurke, Joghurt, 1/2 TL Öl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill verrühren und mit restlichem Öl beträufeln. Joghurtcreme zu den Bratlingen servieren.