Grünkohlsalat mit Sesam

Ähnlich lecker
Salat-RezepteEinfache RezepteBeilagen
Zutaten
für Portionen
  • 250 Gramm Grünkohl (dicke Stiele entfernt, in feinen Streifen)
  • 1 rote Paprika (entkernt und gewürfelt)
  • 2 Karotten (in Spiralten, dünnen Stiften oder langen Streifen)
  • 4 Gramm Frühlingszwiebel (oder 1 kleine Zwiebel, in dünnen Scheiben)
  • 1 Handvoll Sesam (oder Kürbis- oder Sonnenblumkerne oder Chiasamen)
  • 1 Handvoll Koriander (frisch, oder eine Mischung aus Koriander und Minzeblättern, gehackt)
Für das Dressing
  • 1 Stück Ingwerwurzel (frisch, Bioware, ungeschält, fein gerieben)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 4 EL Limettensaft (oder Zitronensaft, oder Apfelessig)
  • 6 EL Olivenöl (nativ)
  • 2 EL Sesamöl (nicht geröstet)
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 TL Honig (Bio, oder Ahornsirup)
  • 1 Prise rote Chili (fein gewürfelt, oder Chiliflocken/ -pulver)
  • schwarzer Pfeffer (zum Abschmecken)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Für das Dressing alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  2. Den Grünkohl von Hand unterheben. Abgedeckt einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Wenn Sie nicht so viel Zeit haben, das Dressing 1 Minute von Hand in den Grünkohl einkneten, um die Blätter schneller weich zu machen.
  3. Paprika, Karotten und Frühlingszwiebeln oder Zwiebel unterheben.
  4. Falls verwendet, die Saaten in einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze 30 Sekunden trocken rösten. Zusammen mit den gehackten Kräutern über den Salat streuen.
Tipp!

Um die Grünkohlstiele einfach zu entfernen, haltet sie mit einer Hand fest und streift die Blätter mit der anderen Hand ab. Um Grünkohl zu zerkleinern, legt ihr die Blätter aufeinander, rollt sie auf und schneidet sie dann in Streifen.
 

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte mit Grünkohl und wir erklären euch, wie ihr Grünkohl zubereiten könnt.

Noch mehr Rezepte