VG-Wort Pixel

Grundrezept Granola

Grundrezept Granola
Foto: Denise Gorenc
Granola ist ganz einfach und schnell zubereitet. Mithilfe dieses Grundrezeptes könnt ihr viele tolle Gerichte zubereiten und auch garnieren.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten + Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker, Schnell, Vegan

Pro Portion

Energie: 147 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
8
Portionen
2

EL EL Kokosöl

1

EL EL Apfelsüße

80

Gramm Gramm Nüsse (Mischung)

80

Gramm Gramm Haferflocken (5-Korn-Flocken)

1

TL TL Zimt (gemahlen)

Salz

Zubereitung

  1. Kokosöl und Apfelsüße in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze etwa 2–3 Minuten erhitzen, bis das Kokosöl geschmolzen ist. Nusskernmischung hacken, mit den 5-Korn-Flocken, Zimt und 1 Prise Salz mischen. Kokosöl-Apfelsüße-Mischung zugeben und mischen.
  2. Granola auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 15–20 Minuten goldbraun backen. Dabei gelegentlich wenden.
  3. Granola vollständig abkühlen lassen und in ein luftdicht schließendes Glas geben.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.