VG-Wort Pixel

Grundrezept Saatenbrot

Grundrezept Saatenbrot
Foto: Denise Gorenc
Dieses Saatenbrot bildet eine tolle Grundlage für viele verschiedene Stullenrezepte. Ob morgens, mittags oder abends, das Brot ist ein Genuss!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten + 30 min quellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker, Low Carb, Vegan

Pro Portion

Energie: 263 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen
100

Gramm Gramm Vollkorn Haferflocken

100

Gramm Gramm Sojaflocken

100

Gramm Gramm Kürbiskerne

100

Gramm Gramm Sonnenblumenkerne

100

Gramm Gramm Sesam (hell)

100

Gramm Gramm Leinsamen (geschrotet)

40

Gramm Gramm Leinsamen

20

Gramm Gramm Chia-Samen

20

Gramm Gramm Flohsamenschalen (gemahlen)

1

TL TL Salz

(Außerdem: Kastenform, etwa 25 x 10 cm)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen, mit 700 ml kochendem Wasser übergießen und gründlich verrühren. Teig etwa 30 Minuten quellen lassen.
  2. Eine Kastenform (ca. 25 x 10 cm) mit Backpapier auslegen. Brotteig hineingeben, glatt streichen und gut andrücken. Form auf den Ofenrost stellen und das Brot im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde 10 Minuten backen. Anschließend direkt aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.