VG-Wort Pixel

Guacamole-Dip

Guacamole-Dip
Foto: Ulf Miers
Wir lieben Guacamole – ob als Dip oder Brotaufstrich, die Creme wertet einfach jedes Gericht auf. Hier findet ihr das beste Rezept.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
1
Portion

Tomate

Knoblauchzehe

Zitrone

Avocado (reif)

EL EL Naturjoghurt

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Tomaten vierteln und Strunk und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zitrone auspressen.
  2. Avocado halbieren und den Kern herauslösen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  3. Tomatenwürfel, Knoblauch, Zitronensaft und Naturjoghurt zum Avocadomus geben und alles verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.

Weitere Variationen für Guacamole

Guacamole von grünem Spargel

Guacamole von grünem Spargel
© Michael Holz

Avocado und grüner Spargel sind ein echtes Dreamteam, wie diese Guacamole beweist. Das Mus ist perfekt für den Frühling und schnell zubereitet – probiert es mal mit Tortillachips aus! Zum Rezept: Guacamole von grünem Spargel

Avocadocreme

Avocadocreme
© Thomas Neckermann

Bei dieser Guacamole verzichten wir auf den Knoblauch und stellen den Dip stattdessen mit Joghurt her – so wird er besonders cremig. Zitronensaft und Salz runden den Geschmack ab. Zum Rezept: Avocadocreme

Pikante Guacamole

Guacamole
© Thomas Neckermann

Tabasco und Pfeffer sorgen für den Extra-Pfiff in dieser Guacamole. Außerdem wandern Tomaten in die Creme – sehr lecker zu Tacos oder Baguettebrot. Zum Rezept: Guacamole

Avocado-Dip

Avocado-Dip
© Thomas Neckermann

Diese Guacamole ist vegan und wir mit Nussmus zubereitet – das passt hervorragend zum Avocadogeschmack und sorgt für eine cremige Note. Zum Rezept: Avocado-Dip


Mehr Rezepte