VG-Wort Pixel

Gurken-Kefir mit Matcha

Gurken-Kefir mit Matcha
Foto: Thomas Neckermann
Da grünt's im Glas: Der herrlich frische Gurken-Kefir wird mit Ingwer, Basilikum und Matcha zubereitet – ein idealer Energie-Booster für den Körper.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Mini Gurke

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

Stiel Stiele Basilikum

TL TL Matcha

TL TL Honig

Milliliter Milliliter Kefir

EL EL Limettensaft

Salz

TL TL ("Chia Omega Power Öl" von Rapunzel)


Zubereitung

  1. Gurken abspülen, streifig schälen und in Stücke schneiden. Ingwer abspülen und ungeschält fein reiben. Basilikum abspülen, die Blättchen abzupfen.
  2. Gurke, Ingwer, Basilikum, Matcha, Honig, Kefir, Limettensaft und 1 Prise Salz in einen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Öl unterrühren, Kefir auf 2 Gläser verteilen und servieren.
Tipp Weitere gesunde Drinks findet ihr hier: Heidelbeer-Shake mit Tofu, Ingwer-Kurkuma-Shot und Rote-Bete-Ananas-Drink.

Dieses Rezept ist in Heft 10/2020 erschienen.


Mehr Rezepte