Gurken-Relish

Gurken-Relish
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 120 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Salatgurke (600 g)

100

Gramm Gramm Zwiebeln

1

grüne Paprika

2

Knoblauchzehen

2

EL EL Olivenöl

100

Gramm Gramm Zucker

125

Milliliter Milliliter Apfelessig (mild)

0.5

TL TL Salz

0.5

TL TL Senfkörner

0.25

TL TL Korianderkörner

Zubereitung

  1. Gurke eventuell schälen oder abspülen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Paprika putzen, abspülen und ebenfalls würfeln. Knoblauchzehen abziehen und vierteln. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Paprika- und Gurkenwürfel, Zucker, Essig und die Gewürze zugeben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich, aber noch nicht zerfallen ist. Sofort in Gläser füllen, fest verschließen und über Nacht durchziehen lassen.
Tipp Schmeckt zu Hacksteaks, gegrilltem Fisch oder Lammfleisch.
Wenn Sie das Relish kochend heiß in saubere Schraubgläser füllen, hält es sich im Kühlschrank etwa 6 Wochen.