Gurkenjoghurt

Gurke und griechischer Joghurt sorgen für einen frischen Dip an heißen Tagen!

Zutaten

Portionen

  • Gurken (Bio, klein; etwa 300 g)
  • Salz
  • 300 Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Stiele Oregano
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herauslösen. Gurkenfleisch klein würfeln, mit etwas Salz mischen und in einem Sieb 20 Minuten Wasser ziehen lassen.
  2. Gurkenwürfel mit den Händen so gut wie möglich ausdrücken, mit Joghurt und Öl mischen. Oregano abspülen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Oregano unter den Joghurt mischen und mit Salz abschmecken.

Tipp!

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte mit Gurken

Dieses Rezept ist in Heft 12/2017 erschienen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!