VG-Wort Pixel

Gurkenjoghurt

Gurkenjoghurt
Foto: Thomas Neckermann
Gurke und griechischer Joghurt sorgen für einen frischen Dip an heißen Tagen!
Achim Ellmer Autorenbild
Fertig in 20 Minuten + 20 min Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gurke (Bio, klein; etwa 300 g)

Salz

Gramm Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)

EL EL Olivenöl

Stiel Stiele Oregano

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gurke schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herauslösen. Gurkenfleisch klein würfeln, mit etwas Salz mischen und in einem Sieb 20 Minuten Wasser ziehen lassen.
  2. Gurkenwürfel mit den Händen so gut wie möglich ausdrücken, mit Joghurt und Öl mischen. Oregano abspülen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Oregano unter den Joghurt mischen und mit Salz abschmecken.
Tipp Zu Zucchini-Buletten oder frittiertem Gemüse servieren.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezepte mit Gurken

Dieses Rezept ist in Heft 12/2017 erschienen.


Mehr Rezepte