VG-Wort Pixel

Gurkensalat mit Minze und Limettensaft

gurkensalat-500.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Einfach und dabei doch so raffiniert: Dieser Gurkensalat wird mit einem Dressing aus Minze, Limettensaft und Sherryessig zubereitet. Das hat es geschmacklich voll in sich!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 20 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Salatgurke (groß; 550 g)

Meersalz

TL TL getrocknete Minze (oder Pfefferminztee aus einem Teebeutel)

EL EL Limettensaft

TL TL Sherry Essig

TL TL Rapsöl


Zubereitung

  1. Gurke abspülen, trocken reiben und auf dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Gurke salzen und in einem Sieb 10 Minuten stehen lassen.
  2. Gurke mit den Händen etwas ausdrücken und mit Minze, Limettensaft, Sherryessig und Rapsöl mischen. Abschmecken und eventuell etwas nachsalzen.
Tipp Den Gurkensalat könnt ihr schon am Vortag zubereiten und gut abgedeckt kalt stellen.

Dazu Limetten-Curry mit Huhn

Mehr Rezepte