Gurkensalat mit Feta-Käse und Minze

Gurkensalat mit Feta-Käse und Minze
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Gramm Gramm Feta

Bund Bund Lauchzwiebeln

EL EL Olivenöl

EL EL Zitronensaft

Pfeffer (frisch gemahlen)

Salatgurke (groß)

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)

Bund Bund Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Feta-Käse mit einer Gabel grob zerdrücken. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. Feta, Lauchzwiebeln, Öl, Zitronensaft und Pfeffer verrühren. Gurke eventuell schälen oder abspülen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Gurke in dünne Scheiben schneiden und unter die Feta-Mischung heben. Salat mit Kreuzkümmel und Pfeffer abschmecken. Minze abspülen, trocken schütteln und grob hacken (einige Stängel beiseite legen). Minze unter den Salat heben und den Salat etwa 10 Minuten durchziehen lassen. Nochmals abschmecken. Salat mit restlicher Minze garniert servieren.
Tipp Den Salat sofort servieren. Der Gurkensalat passt gut als Beilage zu gebratenem Fleisch oder Fisch.