VG-Wort Pixel

Guten-Morgen-Bowl

Guten-Morgen-Bowl
Foto: Marie-Therese Cramer
Morgens muss es meistens schnell gehen, jedoch können wir nicht aufs Frühstück verzichten. Mit dieser Guten-Morgen-Bowl starten wir mit Power in den Tag!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Schnell

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Saftorange

Limette

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Heidelbeeren

Pfirsich

Banane (120 g)

EL EL (Almased, 30 g, siehe Warenkunde)

TL TL Leinöl

EL EL Leinsamen

EL EL Kakaonibs (Roh-Kakao-Nibs, siehe Warenkunde)

EL EL Nüsse (Nusskernmischung, z.B. Mandeln, Kürbiskerne, Haselnüsse, Cashewkerne)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Orange und Limette halbieren und den Saft auspressen. Möhren schälen und raspeln. 1–2 EL Möhrenraspeln für die Deko zur Seite stellen. Heidelbeeren abspülen. Pfirsich abspülen, trocknen, entsteinen und in Stücke oder Spalten schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Möhren, "Almased", Fruchtsaft, Leinöl und -­samen verrühren – es soll eine nicht zu flüssige Masse sein. Möhrenmischung in eine Bowl füllen, mit den restlichen Möhrenraspeln, Heidelbeeren, Pfirsich und Banane belegen, Kakao-­Nibs und die Nusskernmischung darüberstreuen.
Warenkunde Roh-Kakao-Nibs enthalten weder Milch noch Zucker, dafür viele Ballast- und Mineralstoffe wie Zink, Magnesium und Kalium.
"Almased" ist ein Eiweiß-Shake-Pulver und proteinreicher Sattmacher.

Dieses Rezept ist in Heft 19/2019 erschienen.


Mehr Rezepte