Hackfleisch-Käse-Suppe mit Lauch

Zutaten

Portionen

  • 2 Baguettes (klein; zum Aufbacken)
  • 3 EL Öl
  • 500 Gramm Hackfleisch (gemischt; am besten Bio)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlener)
  • 3 Stangen Lauch
  • 700 Milliliter Wasser
  • 3 Würfel Gemüsebrühe
  • 250 Gramm Schmelzkäse
  • 200 Gramm Schmand
  • Muskat
  • Zwiebelpulver
  • Knoblauchpulver
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

120 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad, Gas Stufe 1-2) vorheizen. Die Baguettes rund zehn Minuten backen.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und das gemischte Hackfleisch von allen Seiten gut anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Zum Hackfleisch in den Topf geben und rund fünf Minuten mitbraten. Wasser dazugießen, Brühwürfel in den Topf geben und alles für zehn Minuten bei kleiner Temperatur zugedeckt köcheln lassen.
  4. Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Schmand einrühren und die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver abschmecken und mit Baguette in Scheiben servieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

kaese-lauch-suppe-mit-hackfleisch-fs.jpg
Hackfleisch-Käse-Suppe mit Lauch

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden