Hackfleischsalat

Hackfleischsalat
Foto: John Fryz
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Eisbergsalat (klein, 300 g)

Karotte

Zucchini

rote Paprika

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Hackfleisch (gemischt)

Milliliter Milliliter Fischsauce

Milliliter Milliliter Chili Sauce (süß)

EL EL Sojasauce

TL TL Sesamöl (geröstet)

EL EL Zitronensaft

Lauchzwiebeln (150 g)

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vom Salat die äußeren Blätter entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Blätter vorsichtig voneinander lösen. Eisbergblätter abspülen und trocken tupfen.
  2. Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Zucchini und Paprika putzen und in feine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braun anbraten. Das Gemüse dazugeben und etwa 10 Minuten schmoren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Fisch-, Chili- und Sojasoße, Sesamöl und Zitronensaft unter das Hack rühren.
  4. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Einige für die Deko beiseite legen und den Rest in die Pfanne rühren. Hackfleisch mit Salz abschmecken. Salatblätter als Schälchen auf einem Tablett anrichten. Die Hackmasse einfüllen und mit den restlichen Lauchzwiebelringen bestreuen.