VG-Wort Pixel

Hähnchen auf Mango-Brot-Salat

Hähnchen auf Mango-Brot-Salat
Foto: Celia Blum
Das Hähnchen auf Mango-Brot-Salat wird euch garantiert verführen. Die saftige Mango wird durch das würzige Hähnchen perfekt! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Schnell

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Brötchen (klein, zum Aufbacken, (50g))

Zucchini

Gramm Gramm rosa Champignons

rote Zwiebel

Bio-Zitrone

EL EL Olivenöl

TL TL Zucker

TL TL Thymian (gerebelt)

TL TL Paprikapulver edelsüß

TL TL Kokosraspeln

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Stiel Stiele Koriander

Gramm Gramm Hähnchenbrustfilets

Stück Stück Mangos (etwa 200 g, siehe Warenkunde)


Zubereitung

  1. Brötchen würfeln. Zucchini in Scheiben schneiden. Pilze halbieren. Zwiebel in Ringe schneiden. Zitrone abspülen, trocknen, Schale abreiben, Saft auspressen. Beides mit 2 El Öl, 2 El Wasser, Zucker, Thymian, ½ Tl Paprika und Kokosraspeln mischen, salzen, pfeffern. Koriander abspülen, Blätter abzupfen.
  2. Brötchen in ½ El Öl in der Pfanne 2 Minuten rösten, herausnehmen. 1 El Öl erhitzen, Zucchini und Pilze 2–3 Minuten braten, salzen, pfeffern, herausnehmen. ½ El Öl erhitzen. Hähnchen salzen, pfeffern, mit ½ Tl Paprika würzen, 4–5 Minuten rundum braten. Mango schälen, in Scheiben vom Stein schneiden. Hähnchen in Scheiben schneiden. Alles mit der Soße anrichten.
Warenkunde Mango enthält viel Beta-Carotin, eine Vorstufe vom Vitamin A, wichtig für die Zellerneuerung von Haut, Schleimhäuten und Knorpelgewebe. Gut auch für die Augen und das Immunsystem.

Dieses Rezept ist in Heft 16/2021 erschienen.