VG-Wort Pixel

Hähnchen-Avocado-Tagliata mit bunten Bohnen

Hähnchen-Avocado-Tagliata mit bunten Bohnen
Foto: Thomas Neckermann
Figurwunder Avocado – cremig, köstlich, gut! Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen. Neben Avocado und Hähnchen gibt es noch ganz viel weiteres Gemüse auf den Teller.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
1
Portion

Stück Stück Bio-Hähnchenbrustfilet (ohne Haut, 150g)

Meersalz

TL TL Olivenöl

EL EL Sangrita (oder Tomatensaft)

rote Zwiebel

Gramm Gramm TK-Prinzessbohnen

EL EL Mais (Körner aus der Dose)

Gramm Gramm Kirschtomate

Avocado (das Fruchtfleisch, ca. 60g)

Bio-Zitrone


Zubereitung

  1. Backofen mit einer ofenfesten Form darin auf 140 Grad, Umluft 120 Grad, Gas Stufe 1⁄2-1 vorheizen.
  2. Das Fleisch leicht salzen, auf der Oberseite dünn mit 1⁄2 TL Öl bestreichen und auf der geölten Seite in einer kleinen beschichteten Pfanne 2 Minuten anbraten. Wenden und 1 weitere Minute braten. Mit 1 EL Sangrita beträufeln und im Backofen etwa 15 Minuten fertig garen.
  3. Zwiebelwürfel in 1 TL Olivenöl in der Pfanne kurz andünsten. Bohnen und Mais zugeben, salzen und scharf anbraten. Sangrita, Tomaten und 2 EL Wasser zugeben und ca. 2-3 Minuten zugedeckt dünsten.
  4. Fleisch herausnehmen und in feine Scheiben schneiden. Tagliata, bunte Bohnen und Avocadoscheiben anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronena­brieb bestreuen.
Tipp Restliche Maiskörner im Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr Rezepte