Hähnchen-Radicchio-Salat mit Linsen-Vinaigrette

Hähnchen-Radicchio-Salat_mit_Linsen-Vinaigrette.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Hähnchenbrustfilet (ohne Haut, 180 g; möglichst Bio)

Meersalz

Szechuan-Pfeffer

Garam Masala

6

TL TL Olivenöl

2

EL EL Rotweinessig

1

TL TL Senf

1

TL TL Ahornsirup

60

Milliliter Milliliter Apfelsaft

120

Gramm Gramm Linsen

1

Radicchio (100 g)

150

Gramm Gramm Rote Bete (vorgegart oder Glas)

150

Gramm Gramm Weintrauben (rot)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch mit Meersalz und Gewürzen einreiben und in einer kleinen Pfanne in 2 TL Olivenöl von jeder Seite 2 Minuten anbraten. 2 EL Wasser zugeben und 3-4 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt weitergaren.
  2. Essig, Senf, Ahornsirup, Meersalz, Szechuanpfeffer, Apfelsaft und restliches Öl verrühren und abgetropfte Linsen unterrühren.
  3. Radicchio in kleine Stücke teilen. Hähnchenbrust schräg dünn aufschneiden und mit Radicchio, roter Bete und Trauben anrichten. Linsen-Vinaigrette darüberträufeln.