Hähnchen-Radicchio-Salat mit Linsen-Vinaigrette

Zutaten

Portionen

  • 1 Hähnchenbrustfilet (ohne Haut, 180 g; möglichst Bio)
  • Meersalz
  • Szechuan-Pfeffer
  • Garam Masala
  • 6 TL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 60 Milliliter Apfelsaft
  • 120 Gramm Linsen
  • 1 Radicchio (100 g)
  • 150 Gramm Rote Bete (vorgegart oder Glas)
  • 150 Gramm Weintraube (rot)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch mit Meersalz und Gewürzen einreiben und in einer kleinen Pfanne in 2 TL Olivenöl von jeder Seite 2 Minuten anbraten. 2 EL Wasser zugeben und 3-4 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt weitergaren.
  2. Essig, Senf, Ahornsirup, Meersalz, Szechuanpfeffer, Apfelsaft und restliches Öl verrühren und abgetropfte Linsen unterrühren.
  3. Radicchio in kleine Stücke teilen. Hähnchenbrust schräg dünn aufschneiden und mit Radicchio, roter Bete und Trauben anrichten. Linsen-Vinaigrette darüberträufeln.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!