VG-Wort Pixel

Hähnchensalat mit Bohnen und Spargel

Hähnchensalat mit Bohnen und Spargel
Foto: Thomas Neckermann
Dieses Rezept ist Fitness pur: Der Hähnchensalat mit Bohnen und grünem Spargel strotzt vor wichtigen Nährstoffen – und überzeugt auch geschmacklich.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Gut vorzubereiten, Low Carb

Pro Portion

Energie: 530 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 53 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bio-Zitrone

Salz

Cayennepfeffer

EL EL Olivenöl

Hähnchenbrustfilet (à etwa 150 g)

Gramm Gramm grüner Spargel

Karotte (mitteldick, 250 g)

Fenchelknolle (mit Grün, 300 g)

Dose Dosen weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht )

Milliliter Milliliter Buttermilch

Gramm Gramm Parmesan (frisch gerieben)

Stiel Stiele Estragon

Stiel Stiele Petersilie


Zubereitung

  1. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen. 1 TL Schale fein abreiben. 3 EL Saft auspressen. 1 EL Zitronensaft, Schale, etwas Salz, Cayenne­pfeffer und 2 TL Öl verrühren. Hähnchenfleisch damit bestreichen, abgedeckt beiseitestellen.
  2. Den Backofen mit einem Backblech darin auf 200 Grad, Umluft nicht empfehlenswert, Gas Stufe 4 vorheizen.
  3. Spargel abspülen, am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Stangen der Länge nach halbieren. Möhren schälen und längs halbieren. Die Fenchelknolle putzen, abspülen, zartes Grün in kaltes Wasser legen. Fenchel mit dem Strunk der Länge nach halbieren und in je 6 Spalten schneiden.
  4. Spargel, Möhren, Fenchel und 2 EL Öl mischen, auf einem Bogen Backpapier verteilen, leicht salzen. Das heiße Blech aus dem Ofen nehmen und das Backpapier mit dem Gemüse vorsichtig darauf­ziehen. Gemüse im Ofen auf der 2. Schiene von unten 12–15 Minuten bissfest garen.
  5. Inzwischen die Bohnen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen. Restlichen Zitronensaft, Buttermilch, Parmesan, etwas Cayennepfeffer und Salz in einem Rührbecher mit einem Stabmixer pürieren.
  6. Kräuter abspülen. Kräuter und Fenchelgrün trocken tupfen. Abgezupfte Kräuterblättchen und Fenchelgrün fein schneiden. Unter das Buttermilchdressing rühren.
  7. Dressing und Bohnen in eine große Schüssel geben. Ofengemüse unterheben und beiseitestellen. 1 TL Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Hähnchenfleisch bei starker bis mittlerer Hitze auf jeder Seite 6–7 Minuten grillen. Fleisch zwischen 2 tiefen Tellern 10 Minuten ruhen lassen, dann quer in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten.

Dieses Rezept ist in Heft 10/2020 erschienen.


Mehr Rezepte