VG-Wort Pixel

Hähnchensatés mit Cranberry-Mango-Smoothie

Hähnchensatés mit Cranberry-Mango-Smoothie
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 246 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Mango (reif)

Topf Töpfe Limettensaft

Gramm Gramm getrocknete Cranberries

grüne Chili (klein)

Ingwer (Stück, walnussgroß)

Salz, Pfeffer

Gramm Gramm Hähnchenbrustfilets

EL EL Öl

Staudensellerie (nach belieben einige Stiele)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom faserigen Kern schneiden. Fruchtfleisch mit Limettensaft pürieren. Cranberries fein hacken. Chilischote putzen, abspülen und ebenfalls fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Cranberries, Chili und Ingwer unter das Mangopüree rühren und mit 1 Prise Salz abschmecken.
  2. Hähnchenbrustfilets längs in dünne Scheiben schneiden. Ziehharmonikaartig auf gewässerte Holzspieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Satéspieße darin von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Satéspieße zusammen mit dem Cranberry-Mango-Smoothie und nach Belieben mit Staudensellerie zusammen anrichten.
Tipp Die Satéspieße können auch auf einem Holzkohlengrill gebraten werden.