VG-Wort Pixel

O'zapft is! Die 10 besten Katerkiller-Gerichte

Hangover-Gerichte
© Shutterstock/ Dmitry A
Du hast es auf der Wiesn ein bisschen zu sehr krachen lassen? Dann stellen wir dir hier die 10 besten Gerichte abseits von Rollmops & Co. vor, mit dem der Kater verfliegt.

Oans, zwoa, g'suffa! Zwei Wochen lang herrscht auf der Theresienwiese Ausnahmezustand. Vergangenes Jahr flossen rund sechs Millionen Liter Bier durstige Kehlen hinunter. Wer es da verpasst, sich eine ordentliche Grundlage zu schaffen - weil entweder die Auswahl des feschesten Dirndls oder der knackigsten Lederhose zu viel Zeit in Anspruch genommen hat, oder man getreu der bayerischen Mentalität "Bassd scho!" lebt - kämpft mit großer Wahrscheinlichkeit am Tag danach mit den Konsequenzen.

Die Online-Essensbestellplattform Lieferheld hat die besten Hangover-Gerichte zusammengestellt, die ganz bequem per Mausklick bestellt werden können und den Körper mit Mineralien, Vitaminen, Kohlenhydraten und Flüssigkeit versorgen, die er jetzt dringend braucht. Und schon kann der Spaß auf der Wiesn weitergehen. O' zapft is!

1. Miso-Suppe

Ob Japaner oft mit den Folgen einer durchzechten Nacht zu kämpfen haben, wissen wir nicht. Zumindest stammt aus Fernost aber eines der Anti-Kater-Gerichte schlechthin: die köstliche Miso-Suppe, die traditionell zum Frühstück serviert wird. Diese enthält nämlich wichtige Aminosäuren, Vitamine sowie Mineralien und ist probiotisch. Miso, der fermentierten Sojabohnenpaste, wird sogar nachgesagt, dass sie den Alterungsprozess verlangsamt.

2. Käse-Pizza

Geschmolzener würziger Käse, der beim anheben des Pizzastücks lange Fäden zieht. Selbst bei Katerstimmung läuft einem bei dem Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen. Käse versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen sowie leicht verdaulichen Fetten.

3. Burritos & Quesadillas

Im Land des Tequila darf es an Gerichten, die die Katerstimmung vertreiben, nicht fehlen. Burritos und Quesadillas liefern Proteine, Bohnenmus ist reich an Eisen für eine gute Durchblutung und die leicht verdaulichen Avocados stecken voller gesunder Fette. Hühnchen und eine Prise Meersalz füllen den Natriumhaushalt wieder auf, den das Wiesn-Bier geleert hat. Das Ganze am besten mit Käse überbacken.

4. Spaghetti Carbonara

Alkohol senkt den Blutzuckerspiegel - man fühlt sich zittrig, unkonzentriert und hat das Gefühl zu verhungern. Nun heißt es diesen schnell wieder mittels Kohlenhydrate anzuheben. Eine klassische Spaghetti Carbonara wirkt hier wahre Wunder. Dank des Proteins in Ei, Käse und Speck, ist man schnell wieder fit für einen neuen Wiesn-Tag.

5. Omelette

Eier sind ideale Energielieferanten und unverzichtbar in dieser Übersicht der Katerkiller. Forschungen haben gezeigt, dass die in Eiern enthaltene Aminosäure Cystein hilft, der Chemikalie Aldehyd entgegenzuwirken, die im Körper bei übermäßigem Alkoholkonsum entsteht. Als leckeres Omelette sagen Eier dem rebellierenden Magen und dem dröhnenden Kopf den Kampf an.

6. Hummus mit Falafel und Pitabrot

Um den Alkohol umzuwandeln, benötigt der Körper jede Menge Vitamine und Nährstoffe. Vor allem Vitamin B6 wird nachgesagt, dass es die Regeneration einer durchzechten Nacht unterstützt und den Energiestoffwechsel anregt. Kichererbsen sind eine - besonders leckere - Quelle für Vitamin B6. Als Hummus ein unschlagbares Katerkiller-Gericht. 

7. Kimchi-Salat mit Schweinefleisch

Es geht wieder nach Fernost, diesmal: Korea. Dort ist der fermentierte Kohl namens Kimchi - quasi asiatisches Sauerkraut - das Herzstück der Landesküche und soll medizinische Wunder vollbringen. Fest steht, dass die darin enthaltenen B-Vitamine, Kalium, Magnesium und Probiotika die Katersymptome bekämpfen und den Darm in Schwung bringen. Kein Wunder, dass Koreaner "Kimchiii" statt "Cheese" sagen, wenn sie in den Fotoapparat schauen.

8. Pho-Suppe

Schon Oma wusste, dass eine deftige Brühe gegen allerlei Wehwehchen hilft. Was bei uns die Hühnersuppe, ist in Vietnam Phở. Bei dem vietnamesischen Nationalgericht handelt es sich um eine gut gewürzte Reisnudelsuppe in kräftiger Brühe, die wahlweise mit Rindfleisch oder Hühnerfleisch zubereitet wird. Die frischen Zutaten verleihen der Suppe nahezu magische Kräfte. Koriander soll den Magen beruhigen, Limette frischt den Vitamin-C-Haushalt auf, das Fleisch liefert eine ordentliche Portion Zink.

9. Club Sandwich

Im Brot stecken viele Kohlenhydrate, der Speck versorgt uns mit wertvollen Proteinen, um schnell wieder auf die Beine zu kommen. In den Tomaten stecken Vitamine und Mineralstoffe und das Fleisch, wie wir ja wissen, liefert dem geschundenen Körper Zink.

10. Bircher Müsli

Auch wenn am "Tag danach" der Appetit auf salzige Speisen aufgrund des geleerten Mineralhaushaltes groß ist, so gehört das Bircher Müsli dennoch unter die Top-10 der Katerkiller-Gerichte. Das Getreide liefert Mineral- und jede Menge Ballaststoffe, im Obst stecken Vitamine und die Nüsse spenden wertvolle ungesättigte Fettsäuren.


Mehr zum Thema