VG-Wort Pixel

Haselnuss-Karotten-Salat mit Hackfleisch

Haselnuss-Karotten-Salat mit Hackfleisch
Foto: Christian Verlag/Silvio Knezevic
Koch: Gastrezept
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 659 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Haselnüsse

EL EL Kokosöl

Gramm Gramm Hackfleisch (vom Rind)

EL EL Currypulver

Salz

Pfeffer

Handvoll Handvoll Koriander (frisch)

Handvoll Handvoll Minze (frisch)

Karotte (groß)

EL EL Olivenöl

EL EL Zitronensaft

EL EL Orangensaft (frisch)


Zubereitung

  1. Die Haselnüsse grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne bei geringer Temperatur rösten. Anschließend vom Herd nehmen.
  2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch mit dem Currypulver sowie Salz und Pfeffer goldbraun und krümelig braten. Anschließend den Koriander und die Minze waschen, trockenschütteln, hacken und zum Hackfleisch geben.
  3. Die Karotten schälen und mithilfe eines Gemüsehobels oder einer Küchenmaschine raspeln und mit dem Hackfleisch, dem Olivenöl, dem Essig, dem Zitronen- und dem Orangensaft in einer großen Schüssel mischen. Zum Servieren den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den gerösteten Haselnüssen bestreuen.
Tipp Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Paleo Power Every Day" von Nico Richter und Michaela Schneider (Christian Verlag).

Mehr Rezepte