VG-Wort Pixel

Heidelbeer-Bananen-Nice Cream

Heidelbeer-Bananen-Nice Cream
Foto: Celia Blum
Die Heidelbeer-Bananen-Nice Cream ist die perfekte Abkühlung für zwischendurch! Die Süße kommt ausschließlich aus den Bananen und Heidelbeeren– Yummie! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen
550

Gramm Gramm Bananen

200

Gramm Gramm TK-Heidelbeeren

800

Milliliter Milliliter Kokosmilch (light, ersatzweise Hafer- oder Mandelmilch)

2

TL TL Honig (siehe Info)

100

Gramm Gramm Heidelbeeren (frisch)

30

Gramm Gramm Bananenchips

1

EL EL Kakaonibs

(Außerdem: Mixer oder Blender)


Zubereitung

  1. Am Vortag Bananen schälen, in Stücke schneiden und über Nacht einfrieren. Es sollten etwa 400 g gefrorene Bananenstücke sein.
  2. Am nächsten Tag gefrorene Heidelbeeren und Bananenstücke, Kokosmilch und Honig in einen Mixbecher geben. Zuerst auf kleinster Stufe, danach auf höchster Stufe cremig mixen.
  3. Frische Heidelbeeren abspülen und trocken tupfen. Nicecream in gekühlte Schalen geben und mit Bananenchips, Kakao-Nibs und frischen Heidelbeeren bestreuen. Sofort servieren.
Warenkunde Nicecream ist ein schnelles Eis auf Bananenbasis. Soll es vegan sein, den Honig durch Agavendicksaft ersetzen.

Dieses Rezept ist in Heft 18/2021 erschienen.