Heidelbeer-Mascarpone-Creme

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Heidelbeeren
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 3 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 Gramm Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 300 Gramm Heidelbeerjoghurt
  • Zucker (zum Wälzen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

20 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Heidelbeeren abspülen und trocken tupfen. 200 g Heidelbeeren, Zitronensaft und 1 EL Zucker kurz pürieren und beiseite stellen. Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Restlichen Zucker, Vanillemark und Mascarpone verrühren. Joghurt unterrühren. Heidelbeer-Joghurtcreme und -Püree im Wechsel in hohe Gläser schichten und für etwa 2 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren die restlichen Heidelbeeren anfeuchten, in etwas Zucker wälzen und auf die Creme geben.

Tipp!

Der Mascarpone sollte zimmerwarm sein, dann lässt er sich besser verrühren. Die ausgekratzte Vanilleschote in ein Glas mit 2-3 EL Zucker legen. Nach 2 Wochen haben Sie feinen Vanillezucker. Oder die Schote einfach in Fruchtkompott mitkochen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Heidelbeer-Mascarpone-Creme
Heidelbeer-Mascarpone-Creme

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden