Heidelbeer-Smoothie

Der Powerkick kommt hier in Form eines Smoothies, den wir aus Heidelbeeren, Banane, Datteln und Minze zubereiten.

Ähnlich lecker
SmoothieGetränkeBrunchEinfache RezepteFrühstücksrezepteZuckerfreie RezepteRohkost-RezepteObst-RezepteSchnelle Rezepte
Zutaten
für Gläser
  • 5 Stiele Minze
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 2 Datteln
  • 40 Gramm Mandeln (ungeschält)
  • 1 Banane (150 g)
  • 140 Gramm TK-Heidelbeeren
  • 3 Eiswürfel
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Minze und Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen abzupfen. Datteln kleiner hacken.
  2. Mandeln, 250–300 ml Wasser, Banane, Datteln, gefrorene Heidelbeeren, Kräuter und die Eiswürfel in einen Mixer geben und sehr fein pürieren.
  3. Den Smoothie in Gläser füllen und sofort servieren.
Tipp!

Den Smoothie am besten gleich trinken. Steht er länger, verfärbt er sich etwas bräunlich.

Dieses Rezept ist in Heft 06/2017 erschienen.


Hier findet ihr weitere leckere Rezepte für ein Frühstück unter 300 Kalorien und viele Ideen für selbst gemachte Smoothies.

Heidelbeer-Smoothie

Schnelle Rezepte Newsletter

Zeit sparen und dennoch vielfältig und raffiniert kochen? Unsere schnellen Rezepte brauchen nur 30 Minuten!

Weitere Rezepte
Nuss RezepteAlkoholfreie Getränke

Noch mehr Rezepte