VG-Wort Pixel

Heidelbeer-Torte

Heidelbeer-Torte
Foto: Thomas Neckermann
Damit der Boden der Heidelbeer-Torte schön fluffig wird, den Teig zehn Minuten lang schlagen, dann erst nach und nach das fein gesiebte Mehl dazugeben.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
12
Stück

Für den Biskuit

4

Eier

80

Gramm Gramm Butter

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

150

Gramm Gramm Zucker (fein)

80

Gramm Gramm Mehl

80

Gramm Gramm Speisestärke

1

Päckchen Päckchen Backpulver

Für Füllung und Deko:

500

Gramm Gramm Heidelbeeren

9

EL EL rote Grütze (etwa 120 g)

1000

Gramm Gramm Schlagsahne


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2 vorheizen.
  2. Für den Biskuit:

  3. Eier trennen. Butter, Eigelb, Vanillezucker, Zucker und 3 EL warmes Wasser mit den Quirlen des Handrührers mindestens 5 Minuten hell und cremig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, über die Eicreme sieben und kurz unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
  4. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 28 cm) geben, im Ofen etwa 30 Minuten backen. Abkühlen lassen, aus der Form lösen und den Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und den Springformrand fest darumlegen.
  5. Für Füllung und Deko:

  6. Heidelbeeren verlesen und abspülen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Biskuitboden mit etwa 5 EL roter Grütze bestreichen. 400 g Heidelbeeren darauf verteilen. Sahne steif schlagen und mit der restlichen roten Grütze kurz verrühren.
  7. Die Hälfte davon auf die Heidelbeeren geben, zweiten Biskuit darauflegen. Biskuit mit den Händen leicht andrücken, die restliche Sahne daraufstreichen und mit den restlichen Heidelbeeren garnieren. Torte für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen. Torte aus dem Tortenring lösen und servieren.
Tipp Wird die Sahne mit dem Handrührer geschlagen, am besten in 2 Portionen teilen, sonst dauert es zu lange, und die Sahne wird nicht richtig fest.
Ein Rezept aus dem Café "Stellys Hüüs" in Oldsum auf Föhr.

Hier findet ihr weitere Rezepte für Heidelbeerkuchen.