Heidelbeermuffins mit Kefir

Zutaten

Stück

  • 250 Gramm Heidelbeeren
  • 275 Gramm Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Gramm Butter (weich)
  • 250 Milliliter Kefir
  • Puderzucker (zum Bestäuben, 12 Papierbackformen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

50 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Heidelbeeren verlesen, Mehl und Backpulver mischen. Ei verquirlen, Zucker, Vanillezucker, Fett und Kefir unterrühren. Heidelbeeren unter den Teig heben.
  2. Die Mulden eines 12er Muffinbleches mit Papierbackförmchen auslegen. Teig darin verteilen und im vorgeheizten Backofen (E Herd 175 Grad Umluft 150 Grad) ca 25 Min backen Muffins ca 3 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Evtl. in bunte Papier- und Backförmchen stellen.

Stöbert durch weitere Rezepte für Heidelbeerkuchen und lasst euch inspirieren.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!