VG-Wort Pixel

Heidelbeersuppe mit Grießklößchen

Heidelbeersuppe mit Grießklößchen
Foto: Celia Blum
In Schweden heißt die Heidelbeersuppe mit Grießklößchen Blåbärssoppa und gehört zu den Nationalgerichten. Sie schmeckt kalt und warm, als Dessert – oder wie hier als Hauptspeise.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Raffiniert, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Klösschen

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Butter

EL EL Zucker

Salz

Gramm Gramm Weichweizengrieß

Stück Stück Eier (Größe S )

Suppe

Gramm Gramm Speisestärke

Gramm Gramm Zucker

Stück Stück Bio-Zitronen

Stück Stück Vanilleschoten

Gramm Gramm Heidelbeeren (frisch, für die Einlage)

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Klösschen

  2. Milch, Butter, Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Grieß langsam einstreuen und mit einem Kochlöffel rühren, bis sich die Masse zu einem Teigkloß verbindet und vom Topfboden löst. Vom Herd nehmen, Eier einzeln und nacheinander mit den Knethaken des Handrührers gut unterrühren. Grießteig ganz abkühlen lassen.
  3. In einem großen flachen Topf reichlich Wasser mit etwas Salz aufkochen. Mit gut angefeuchteten Händen aus dem weichen Grießteig etwa 12 Klößchen rollen oder ihn mit 2 Esslöffeln zu Nocken formen und in den Topf geben. Klößchen/Nocken mit Wasser bedeckt knapp unter dem Siedepunkt etwa 10–15 Minuten gar ziehen lassen.
  4. Für die Suppe

  5. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze leicht karamellisieren lassen. Wein zugießen, kurz aufkochen, vom Herd ziehen.
  6. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Frische Heidelbeeren abspülen und abtropfen lassen. Zitronensaft und -schale, Vanillemark und -schote, 500 g Heidelbeeren (evtl. gefroren) und 250 ml Wasser in den Topf zum Karamell geben und aufkochen. Stärke unter Rühren dazugießen und 2–3 Minuten köcheln lassen.
  7. Frische Heidelbeeren abspülen und abtropfen lassen. Grießklößchen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Suppe auf Teller oder Schälchen verteilen und mit den Grießklößchen und den Heidelbeeren als Einlage anrichten. Minze abspülen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und darüberstreuen.

Dieses Rezept ist in Heft 13/2021 erschienen.