VG-Wort Pixel

Heringssalat - Seljodka pod schuboji

Heringssalat - Seljodka pod schuboji
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Kartoffeln

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Rote Bete

Salz

Eier

Gramm Gramm Matjesfilets

Zwiebel (klein)

Gramm Gramm Vollmilchjoghurt

EL EL Mayonnaise

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Möhren und rote Bete abspülen. Rote Bete etwa 40 Minuten in Salzwasser garen. Kartoffeln und Möhren etwa 20 Minuten in Salzwasser garen. Eier in 10 Minuten hart kochen. Die Schale der Kartoffeln, Möhren und roten Bete abziehen und das Gemüse abkühlen lassen. Gemüse grob raspeln. Die Eier schälen und Eiweiß und Eigelb getrennt fein raspeln. Den Matjes in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Für die Soße Joghurt und Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Heringswürfel auf einer großen Platte zu einem Fladen legen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Soße darüber geben. Zwiebelwürfel, geraspelte Kartoffeln, Möhren, rote Bete, Eiweiß und Eigelb ebenso übereinander schichten, und dazwischen immer etwas Soße. Den Salat im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen lassen und servieren.