Herzhafte kleine Schweineohren

Ähnlich lecker
GebäckFingerfoodSnacks
Zutaten
für Stück
  • 2 Packungen Blätterteig (frisch von der Rolle à 275 g; aus dem Kühlregal)
  • 0,5 Bund Oregano (oder 1-2 TL getrocknetes Oregano)
  • 40 Gramm schwarze Oliven (entsteint)
  • 75 Gramm Crème fraîche
  • 50 Gramm Katenschinken (gewürfelt)
  • 2 EL Tomatenpesto
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen. Die Blätterteigrollen entrollen. Das Oregano abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Oliven fein hacken.
  2. Eine Teigplatte mit Crème fraîche bestreichen, die Schinkenwürfel darauf streuen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die andere Teigplatte mit Pesto bestreichen, die gehackten Oliven darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Jede Platte von den beiden Seiten zur Mitte hin aufrollen und in etwa 20 dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben wie Teig-"Ohren" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Am besten erst kurz vor dem Servieren im vorgeheizten Backofen etwa 8-12 Minuten goldbraun backen und warm servieren. Ganz frisch schmecken die "Schweineohren" am besten.
Tipp!
Weitere Rezepte
KinderrezepteOster-Rezepte

Noch mehr Rezepte