VG-Wort Pixel

Himbeer-Buttermilch-Eis am Stiel

Himbeer-Buttermilch-Eis am Stiel
Foto: Ulrike Holsten
Schnell gemacht, erfrischend und kalorienarm: Das Eis am Stiel aus pürierten Himbeeren wird mit Buttermilch verfeinert und mit Ahornsirup gesüßt! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

Limette

Gramm Gramm Himbeeren (frisch oder TK)

Milliliter Milliliter Ahornsirup

Milliliter Milliliter Buttermilch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Limette auspressen. 2 EL Saft abmessen und mit 225 g Himbeeren und Ahornsirup aufkochen. Vom Herd nehmen, mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
  2. Das Himbeerpüree abkühlen lassen und die Buttermilch unterrühren. Die restlichen Himbeeren in 4 Eisförmchen oder kleine Tassen geben. Himbeer-Buttermilch darauf gießen und je einen Eisstiel hineinstecken.
  3. Für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, einfrieren. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das Eis am Stiel herausziehen.
Tipp Oder das Püree in einer Schüssel einfrieren und in Kugeln oder Portionen teilen.
So könnt ihr Eis selber machen - auch ohne Eismaschine

Mehr Rezepte