Himbeer-Buttermilch-Eis am Stiel

Schnell gemacht, erfrischend und kalorienarm: Das Eis am Stiel aus pürierten Himbeeren wird mit Buttermilch verfeinert und mit Ahornsirup gesüßt! 

Zutaten

Portionen

  • 1 Limette
  • 250 Gramm Himbeere (frisch oder TK)
  • 125 Milliliter Ahornsirup
  • 125 Milliliter Buttermilch
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

9 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Limette auspressen. 2 EL Saft abmessen und mit 225 g Himbeeren und Ahornsirup aufkochen. Vom Herd nehmen, mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
  2. Das Himbeerpüree abkühlen lassen und die Buttermilch unterrühren. Die restlichen Himbeeren in 4 Eisförmchen oder kleine Tassen geben. Himbeer-Buttermilch darauf gießen und je einen Eisstiel hineinstecken.
  3. Für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, einfrieren. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und das Eis am Stiel herausziehen.

Tipp!

Oder das Püree in einer Schüssel einfrieren und in Kugeln oder Portionen teilen.

So könnt ihr Eis selber machen - auch ohne Eismaschine

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!