Himbeer-Limetten-Parfait mit Maracujasoße

Das fruchtige Halbgefrorene verdankt sein sommerliches Aroma nicht nur den Beeren und Limetten, sondern auch der sensationellen Maracujasoße. Dass wir da nicht schon eher mal drauf gekommen sind...

Zutaten

Portionen

Parfait

  • 150 Gramm TK-Himbeeren
  • 50 Gramm Himbeergelee
  • 1 Limette
  • 80 Gramm Zucker
  • 1 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Bio-Eier (frisch)
  • 1 Bio-Eigelb
  • Salz
  • 180 Gramm Schlagsahne

Soße

  • 2 Saftorangen
  • 50 Gramm Zucker
  • 3 Maracujas
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für das Parfait:

  1. 50 g Himbeeren und Gelee kurz aufkochen, mit dem Stabmixer pürieren und abkühlen lassen.
  2. Limette heiß abspulen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Den Saft aus­pressen. 3 EL Limettensaft und Zucker in einem kleinen Topf 1 Minute kochen lassen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen.
  4. 3 Eigelb, die Halfte vom hei­ßen Limettensirup und 1 Prise Salz in einem Schlagkessel oder einer Metallschüssel mit rundem Boden in einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen dickcremig und hellgelb aufschlagen (dauert etwa 3–5 Minuten). Das Wasserbad dabei nicht zu heiß werden lassen, sonst stockt das Ei und die Creme wird flockig.
  5. Gelatine gut ausdrucken und unter Ruhren in der warmen Eigelbcreme auflosen. Dann die Creme in eine Schussel mit Eiswasser stellen, kalt schlagen.
  6. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dann den restlichen Limettensirup und -schale unterschlagen.
  7. Sahne steif schlagen. Eiweiß und Sahne im Wechsel unter die kalte Eigelbcreme heben. Die Mischung in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform (etwa 800 ml Inhalt) füllen. Himbeerpüree auf die Creme geben, dann mit einer Gabel durchziehen und marmorieren. Für mindestens 5 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Für die Soße:

  1. 100 ml Orangensaft auspressen. Mit Zucker 2 Minuten zu einem Sirup einkochen. Maracujas halbieren, Fruchtfleisch auskratzen und durch ein Sieb streichen. Orangensirup, Maracujamark und noch 1 TL Kerne aus dem Sieb verrühren.
  2. Das Parfait stürzen, die Folie abziehen und die restlichen Himbeeren darübergeben.

Tipp!

Noch mehr köstliche Rezepte für Parfait

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Himbeer-Limetten-Parfait mit Maracujasoße
Himbeer-Limetten-Parfait mit Maracujasoße

Das fruchtige Halbgefrorene verdankt sein sommerliches Aroma nicht nur den Beeren und Limetten, sondern auch der sensationellen Maracujasoße. Dass wir da nicht schon eher mal drauf gekommen sind...

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden