VG-Wort Pixel

Himbeersoße

Himbeersoße
Foto: Thomas Neckermann
Wir bereiten eine leckere Himbeersoße zu, die man auch wunderbar verschenken kann. Denn selbst gemachte Geschenke sind immer was Besonderes – da steckt einfach Liebe drin.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 115 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
3
Flaschen

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm TK-Himbeeren

EL EL Orangenlikör (oder Orangensaft)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker und 2 EL Wasser 1⁄2 Minute sprudelnd kochen lassen. Himbeeren dazugeben und bei mittlerer Hitze in etwa 10 Minuten auftauen lassen, dabei einmal aufkochen. Mit dem Stabmixer kurz pürieren, danach eventuell durch ein Sieb streichen, mit Likör oder Orangensaft verrühren.
  2. Soße sofort in 3 saubere und heiß ausgespülte Flaschen à 125–175 ml Inhalt füllen und fest verschließen.
Tipp Ergibt etwa 500 ml mit Kernen oder 375 ml ohne Kerne. Die Himbeersoße hält sich etwa 2 Wochen im Kühlschrank.

Dieses Rezept ist in Heft 25/2018 erschienen.