Himbeersoße

Wir bereiten eine leckere Himbeersoße zu, die man auch wunderbar verschenken kann. Denn selbst gemachte Geschenke sind immer was Besonderes – da steckt einfach Liebe drin.

Zutaten

Flaschen

  • 60 Gramm Zucker
  • 500 Gramm TK-Himbeeren
  • 4 EL Orangenlikör (oder Orangensaft)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zucker und 2 EL Wasser 1⁄2 Minute sprudelnd kochen lassen. Himbeeren dazugeben und bei mittlerer Hitze in etwa 10 Minuten auftauen lassen, dabei einmal aufkochen. Mit dem Stabmixer kurz pürieren, danach eventuell durch ein Sieb streichen, mit Likör oder Orangensaft verrühren.
  2. Soße sofort in 3 saubere und heiß ausgespülte Flaschen à 125–175 ml Inhalt füllen und fest verschließen.

Tipp!

Ergibt etwa 500 ml mit Kernen oder 375 ml ohne Kerne. Die Himbeersoße hält sich etwa 2 Wochen im Kühlschrank.

Dieses Rezept ist in Heft 25/2018 erschienen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!